Andere neurologische Krankheiten


Die Aurikulotherapie mit der permanenten Nadel bei Behandlung von Patienten mit anderen neurodegenerativen Erkrankungen wird vom Zentrum für Neuroregenerative Medizin mit dem Ziel eingesetzt, die Lebensqualität des Patienten zu verbessern und bestimmte Symptome dieser Erkrankung zu lindern.

Huntington– Krankheit

Degenerative und erbliche neurologische Erkrankung. Die Aurikulopunktur mit permanenten Implantaten kann die Symptomatik verbessern, aber das gleiche Ergebnis kann nicht bei jedem Patienten garantiert werden.

FriedreichAtaxie (Morbus Friedreich)

Autosomale, rezessive Erkrankung, die Chromosom 9 und 11 befällt und eine Atrophie des Kleinhirns und der dorsalen Spinalganglien verursacht. Die Aurikuloakupunktur könnte einige der zahlreichen Beschwerden des Patienten verbessern.